Designtage Brandenburg in Potsdam

designtage_banner

Am Freitag den 28.11.2014  präsentieren und diskutieren Markus Kather und Jonas Rehmet das Projekt “COBRA – Kollaborative Arbeit in Brandenburg” bei den Designtagen Brandenburg. Das For­mat, das seit zwei Jah­ren Design aus Bran­den­burg sicht­bar macht und ein belieb­ter Treff­punkt für Krea­tive, Unter­neh­mer und Desi­gn­lieb­ha­ber ist, bleibt sei­nem Mix aus Desi­gn­markt, -messe und einem viel­sei­ti­gen Begleit­pro­gramm treu. Die DESIGNTAGE brin­gen zahl­rei­che Desi­gne­rIn­nen, Unter­neh­mer und Krea­tive sowie ein brei­tes Publi­kum zusam­men. Markt und Messe, Vor­träge, Work­shops, Dis­kus­sio­nen und Kon­zerte bie­ten auch im drit­ten Jahr des Desi­gn­fes­ti­vals Raum für Prä­sen­ta­tion und Ver­net­zung von Desi­gne­rIn­nen, Unter­neh­men und DesignliebhaberInnen. Anbei das Programm und der Ablauf der Konferenz. Continue reading

Advertisements

Wimpelaktion zum Tag der offenen Tür bei TREVIRA

Ticha Matting

Ticha Matting

Als Auftakt zum Tag der offenen Tür beim Faserhersteller Trevira haben die COBRA- Teilnehmerinnen Hagia und Ticha zusammen mit Schülerinnen und Schülern des Pestalozzi-Gymnasiums fast 300 Meter Wimpelkette an verschiedenen Orten in der Stadt Guben aufgehangen. Die Wimpelkette mit der Aufschrift „50 Jahre“ machte auf den Tag der offenen Tür und das 50-jährige Bestehen Treviras am Standort Guben aufmerksam. Trevira als größter Arbeitgeber am Standort Guben mit mehr als 600 Mitarbeitern hat sich über Jahre bewährt und repräsentiert Gubens lange Historie in der Textilwirtschaft. Continue reading